Radarwarner Vergleichstest von Einbaugeräten an einer Radarfalle

Die Messungen wurden an einer stationären KA Band Radarfalle mit einem Multanova 6F durchgeführt. Es wurden je zwei Durchgänge gefahren und der Mittelwert der Messungen gebildet. Der Test wurde bei bestem Wetter durchgeführt. Die Einbaugeräte wurden im Fahrzeug hinter der Frontscheibe aufgebaut und jeweils nur einzeln betrieben. Die Messung von vorne entspricht den Gegebenheiten in Deutschland, die Messung von hinten der allgemeinen Messmethode in Österreich.

Hier der Test:

http://shadow-stealth.eu/comparativa/


Man sieht das bei der Messung von vorne alle Geräte brauchbare Ergebnisse liefern. Bei der Messung von hinten sieht es anders aus. I

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.