Valentine One in der neusten Version 389.3

    Kai Fetzer informiert:

Der ohnehin schon sehr gute Valentine One Radar-Laserwarner, kommt nun in einer verbesserten Version (Softwarestand 389.3).

Fehlalarme, verursacht z.B. durch elektrische Türen wurden nochmals reduziert und machen das fahren, speziell in Deutschland angenehmer.

Leider wurde bei der neusten V1 Generation immer noch keine GPS Antenne integriert, so das sich Besitzer des Valentine One´s vor den festinstallierten Blitzern zusätzlich schützen müssen (Starenkastenwarner/GPS Warner).

Für Autofahrer, die ein All-in-one Lösung suchen,  ist nach wie vor der Escort 9500ix das Maß der Dinge, Radarwarnung auf höchstem Niveau, Fehlalarme reduziert und wegprogrammiertbar, Laserwarnung und Feste Blitzer Warner - eigentlich sollte das auch technisch für Mike Valentine,dem Erfinder des Valentine One, kein Problem sein - aber nur Escort hat zur Zeit die beste Lösung.

Natürlich ist der Valentine One eine feste Größe auf dem Markt und kann mit unserem Wasserdichten Gehäuse auch in der Fahrzeugfront fest eingebaut werden - per Funk werden die Infos des V1 in den Fahrzeug Innenraum an einen GPS Starenkastenwarner (den C100) übertragen - dann ist man komplett geschützt - Gesamtkosten inkl. V1 und C100 = 990,- € zzgl. Einbau (ca. 300,- €) - Infos unte info@radarwarner.de oder Tel: +49 (0)641-9728645

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.